Bebauungsplan für Gewerbepark

Lichtenberg. Noch bis zum 25. April liegt im Bezirksamt Lichtenberg der Bebauungsplanentwurf 11-163 für den Gewerbepark an der Buchberger Straße aus, den ein niederländischer Investor errichten will. Ziel der Pläne ist es, ein Gewerbegebiet festzusetzen; außerdem geht es um die Sicherung von Verkehrsflächen und einer öffentlichen Grünanlage. Ort ist der Sitz der Abteilung Stadtentwicklung in Alt-Friedrichsfelde 60, Haus 2, Raum 2. Geöffnet ist montags bis mittwochs von 8.30 bis 16.30, donnerstags von 8.30 Uhr bis 18 Uhr und freitags von 8.30 bis 14 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung unter 902 96 64 66. Es besteht neben der Einsicht auch die Möglichkeit, Äußerungen zu den Plänen abzugeben. Das Anhörungsergebnis fließt in die weitere Planung ein. Der Bebauungsplanvorentwurf ist auch im Stadtteilzentrum Kiezspinne in der Schulze-Boysen-Straße 38 und im Internet einzusehen, und zwar auf https://www.berlin.de. bm

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen