Bier und Zigaretten sind tabu: Neue Spielplatzordnung erlassen

Eine neue Spielplatzordnung gilt jetzt in Lichtenberg. Wer auf den Anlagen raucht oder Alkohol trinkt, kann ein Bußgeld verpasst bekommen.
3Bilder
  • Eine neue Spielplatzordnung gilt jetzt in Lichtenberg. Wer auf den Anlagen raucht oder Alkohol trinkt, kann ein Bußgeld verpasst bekommen.
  • Foto: Berit Müller
  • hochgeladen von Berit Müller

Lichtenberg. Den Nachwuchs im Blick, in aller Ruhe eine Zigarette anstecken? Auf Spielplätzen kann das künftig teuer werden. Eine neue Verordnung des Bezirksamtes verbannt die Glimmstengel von den öffentlichen Kinderspielanlagen.

Die Spielplatzordnung gilt für sämtliche Anlagen im Bezirk, und sie untersagt nicht nur das Rauchen auf allen mit den grünen Hinweisschildern ausgewiesenen Freiflächen. Auch Alkohol und Drogen sind tabu. Spielplätze als Toiletten zu missbrauchen, ist ebenso verboten, wie dort Abfälle, Zigarettenkippen oder Flaschen zu entsorgen. Und auch die Hundehalter müssen dafür sorgen, dass ihre Vierbeiner fernbleiben. Wer auf einem Kinderspielplatz Alkohol trinkt oder raucht, muss künftig nicht nur damit rechnen, des Platzes verwiesen zu werden. Seit dem Erlass können die Ordnungshüter nun sogar eine Geldstrafe verhängen.

„Spielplätze werden leider nicht nur von Kindern und erholungssuchenden Personen aufgesucht“, sagt der zuständige Stadtrat Wilfried Nünthel (CDU). „Bisher konnten die Mitarbeiter des Ordnungsamtes aber lediglich Platzverweise aussprechen, wenn jemand gegen die Regeln verstieß. Das wirkte oft wenig nachhaltig. In Zukunft kann unangemessenes Verhalten strenger geahndet werden, dank der neuen Anordnung sogar mit einem Bußgeld.“

Die Spielplatzordnung hat der Bezirk im Amtsblatt veröffentlicht, sie gilt damit als bekannt gegeben. bm

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen