Anzeige

Silvester brannten Autos

Lichtenberg. Zwei in Lichtenberg geparkte Autos gingen in der Silvesternacht in Flammen auf. Gegen 1 Uhr brannte in der Alfred-Kowalke-Straße ein Fahrzeug, hier löschten Feuerwehrleute die Flammen. Gegen 1.10 Uhr mussten die Brandbekämpfer einen weiteren Wagen in der Rhinstraße löschen. Nach Angaben der Polizei ist die Brandursache in beiden Fällen noch nicht bekannt, das Brandkommissariat ermittelt.

Karolina Wrobel / KW
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt