Für alle von Bedeutung
Bezirksamt und RBO Inmitten suchen Ideen für Inklusionswoche 2020

Seit 2014 findet im Bezirk alle zwei Jahre die Lichtenberger Inklusionswoche statt. Die nächste Aktionswoche für eine uneingeschränkte Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben ist für den Mai 2020 geplant. Schon jetzt werden dafür Themen und Projektideen gesucht.

Es geht nicht nur darum, dass Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam lernen oder arbeiten. Wenn jeder überall dabei sein kann – in der Freizeit, beim Sport, beim Reisen, beim Wohnen –, dann ist das Inklusion. Möglichkeiten, Ideen und Projekte, die das Wort mit Leben füllen, soll auch die vierte Lichtenberger Inklusionswoche präsentieren, die vom 4. bis zum 17. Mai 2020 veranstaltet wird.

„Wir wollen nächstes Jahr noch mehr Leute erreichen“, sagt Lichtenbergs Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke), der auch Schirmherr der Aktionswoche ist. „Inklusion hat viele Überschneidungen mit anderen Themen: Nicht nur Menschen mit Behinderung, auch Familien und Senioren sind auf funktionierende Aufzüge im öffentlichen Nahverkehr angewiesen. Barrierefreie und bezahlbare Wohnungen braucht nicht nur die pflegebedürftige Mutter. Genauso die Bordsteinabsenkungen, die finden nicht nur Rollstuhlfahrer nützlich, sondern auch Eltern mit Kinderwägen. Bei der Planung der Inklusionswoche wollen wir weitere Schnittmengen zwischen Menschen mit und ohne Behinderung auftun, um zu klären, wie Inklusion in Lichtenberg noch besser gelingen kann.“

Eigene Ideen einbringen

Organisiert und veranstaltet wird die Inklusionswoche vom Bezirksamt Lichtenberg zusammen mit ihrem Kooperationspartner, dem Rehabilitationszentrum Berlin Ost (RBO). Zum ersten Mal stehen im kommenden Jahr 20 000 Euro aus dem Bezirkshaushalt für die Aktionstage bereit. Wer Ideen für die Inklusionswoche 2020 hat, kann diese in den nächsten Zeit sammeln und dann am Donnerstag, 5. September, ab 16.30 Uhr im Roberto in der Paul-Junius-Straße 64 A einbringen. Schriftlich geht das auch, und zwar per E-Mail an inklusionswoche@rbo-inmitten.berlin.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen