Anzeige

Keine Sprechzeit im Jugendamt

Lichtenberg. Das Unterhaltsvorschussgesetz ist im August rückwirkend zum 1. Juli in Kraft getreten. Seitdem sind im Jugendamt Lichtenberg etwa 2000 Anträge gestellt worden. Damit die Formulare umgehend geprüft und die Leistungen an die Eltern ausgezahlt werden können, muss die Unterhaltsvorschussstelle im Jugendamt bis einschließlich Freitag, 29. September, für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben. Während dieser Zeit nimmt das Familienbüro in der Große-Leege-Straße 103 Anträge entgegen, und zwar zu folgenden Zeiten: montags, dienstags und freitags von 9 bis 12 Uhr, donnerstags von 15 bis 19 Uhr. Infos unter  90 96 40 02. bm

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt