Anzeige

Sprechstunden im Mobilen Bürgeramt entfallen

Lichtenberg. Personelle Engpässe sind der Grund dafür, dass die Sprechstunden des Mobilen Bürgeramtes bis auf weiteres entfallen müssen. Bereits vereinbarte Termine für die Sprechstunde am Dienstag in der Bibliothek am Anton-Saefkow-Platz 14 bleiben jedoch bestehen. Bereits fertiggestellte Dokumente können im Bürgeramt 1 in der Egon-Erwin-Kisch-Straße 106 während der Sprechzeiten abgeholt werden. Wer seine Dokumente in einem anderen Bürgeramt abholen will, wird gebeten, sich an das Mobile Bürgeramt unter  902 96 78 19 oder unter post.buergeramt@lichtenberg.berlin.de zu wenden. KW

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt