Anzeige

47 gewinnt in letzter Minute

Lichtenberg. Die Mannschaft von Trainer Uwe Lehmann hat am vergangenen Sonntag im
Stadtderby bei Hertha 03 Zehlendorf 2:1 (1:0) gewonnen. Vor rund 500 Zuschauern war ein gutes Oberliga-Spiel zu sehen. In der 39. Minute brachte Mayoungou die 47er in Führung, ehe Ademi nach dem Seitenwechsel ausglich (73.). Es sah bereits nach einer Punkteteilung aus, doch in der dritten Minute der Nachspielzeit traf Gawe sehenswert doch noch zum 2:1. „Allein dieser Treffer war den Eintritt wert“, sagte Lehmann hinterher.

Seine Mannschaft bleibt damit als einziges Team noch ohne Verlustpunkt. Am Sonnabend steht für die Lehmann-Elf schon wieder ein Derby auf dem Programm. In der heimischen Arena „Hans Zoschke“ gastiert der CFC Hertha 06 (13.30 Uhr).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt