Anzeige

Sejdic-Tor reicht Sparta nicht

Lichtenberg.Berlin-Liga-Aufsteiger Sparta Lichtenberg blieb zum dritten Mal in Folge sieglos. Am vergangenen Sonnabend musste sich Sparta beim SV Empor mit einem Remis begnügen. Janid Sejdic hatte Lichtenberg in Führung gebracht, ehe die Gastgeber 20 Minuten vor Schluss noch egalisierten. Am Sonntag (14 Uhr) empfängt Sparta an der Fischerstraße Mitaufsteiger Nordberliner SC.

Fußball-Woche / LM
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt