Anzeige

Sparta beim Abpfiff mit neun Mann

Lichtenberg.Das war nicht Spartas Tag. 0:3 hieß es gegen den Berliner SC. Und nach Roten Karten gegen Schneider (45.) und Hahn (89.) standen beim Abpfiff nur noch neun Spartaner auf dem Platz. Sonntag (14 Uhr) gastiert der Tabellendritte Stern 1900 an der Fischerstraße.

Fußball-Woche / hob
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt