Anzeige

Rathausstraße bis 30. Juli gesperrt

Lichtenberg. Noch bis zum 5. Juli bleibt die Rathausstraße auf Höhe des Rathauses Lichtenberg voll gesperrt, danach wird die Straße auf Höhe der Rudolf-Reusch-Straße bis zum 30. Juli gesperrt. Der Grund: Die Deutsche Telekom AG erneuert hier einen Schacht, der sich in der Fahrbahnmitte befindet. Die Einbahnstraße ist jedoch während der Sanierungsarbeiten aufgehoben, um die Zufahrt auf den Parkplatz des Rathauses freizuhalten. KW

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt