Anzeige

Größer, schöner, Höffner! Grundsteinlegung an der Landsberger Allee

Höffner-Inhaber Kurt Krieger, Bezirksbürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD), Andreas Geisel, Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Bezirksstadtrat Wilfried Nünthel (CDU), legten gemeinsam den Grundstein für das neue Höffner-Möbelhaus in Lichtenberg.
  • Höffner-Inhaber Kurt Krieger, Bezirksbürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD), Andreas Geisel, Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Bezirksstadtrat Wilfried Nünthel (CDU), legten gemeinsam den Grundstein für das neue Höffner-Möbelhaus in Lichtenberg.
  • Foto: Sabine Kalkus
  • hochgeladen von Sabine Kalkus

„Man sieht noch nichts, aber hier entsteht ein neuer Höffi. Größer schöner – nicht nur in Berlin, sondern weltweit“, verspricht der gebürtige Pankower und Unternehmer, Kurt Krieger.

Noch weitere Zusagen gibt Krieger an diesem sonnigen 14. September. Gemeinsam mit Andreas Geisel, Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Lichtenbergs Bezirksbürgermeisterin Birgit Monteiro, Bezirksstadtrat Wilfried Nünthel und seinen Mitarbeitern aus dem Möbelhaus an der Märkischen Spitze feiert er die Grundsteinlegung für sein neuestes Projekt. „Im August 2017 wird mit einem Riesenfest eröffnet.“

Grund zum Feiern hat Krieger dann zweifach: der neue Höffi mit seinen rund 40 000 Quadratmetern Verkaufsfläche und das 50-jährige Firmenjubiläum von Höffner Möbelhaus.

Dass Krieger einen langen Atem und unternehmerische Dynamik zeigt, beweist nicht zuletzt auch der Standort Landsberger Allee. „Seit 25 Jahren bemühe ich mich um diese Lage.“ Nachdem ihm seinerzeit ein anderer Investor zuvorgekommen ist, kann es jetzt losgehen. Im kommenden Jahr wird das Team der Märkischen Spitze mit seinen 150 Mitarbeitern in das neue Haus einziehen.

„Weitere neue Arbeits- und Ausbildungsplätze werden im ,weltweit schönsten Höffi‘ entstehen“, verspricht Thomas Dankert, Geschäftsführer von Höffner in Deutschland. sabka

Autor:

Sabine Kalkus aus Weißensee

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.