Schuheinlagen made in Lichtenberg
Start-up GetSteps zog auf den Herzberg-Campus

GetSteps eröffnete auf dem Herzberg-Campus einen zweiten Standort, in dem nun Einlagen für Schuhe produziert werden.
  • GetSteps eröffnete auf dem Herzberg-Campus einen zweiten Standort, in dem nun Einlagen für Schuhe produziert werden.
  • Foto: Trockland
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Im Bezirk hat sich ein weiteres Start-up-Unternehmen angesiedelt. GetSteps bezog seine neuen Räume auf dem Herzberg-Campus.

Das 2019 gegründete Unternehmen ist ein innovativer Online-Anbieter für maßgefertigte Schuheinlagen. Das Start-up ermöglicht seinen Kunden, unabhängig von Ort und Zeit die passenden Einlagen zu bestellen. Seit Gründung von GetSteps arbeiten die erfahrenen orthopädischen Schuhmachermeister daran, jedes Paar Einlagen individuell auf die Bedürfnisse seiner Nutzer anzupassen.

Das Team, das seine Gründungsgeschäftsräume an der Danziger Straße 3 hat, wächst wegen der wachsenden Nachfrage stetig. Deshalb entschieden sich die Gründerinnen Annik Wolf und Vincent Hoursch, neben Geschäft, Büro und Produktion in Prenzlauer Berg einen zweiten Standort zu eröffnen. GetSteps bezog im Januar eine 515 Quadratmeter große Fläche auf dem Campus an der Herzbergstraße 84 im Herzen des Gewerbegebiets Herzbergstraße.

Das zwischen 1916 und 1919 erbaute Gebäude, in das GetSteps einzog, wurde ursprünglich für die AGA Automobilwerke geschaffen. Zu DDR-Zeiten wurde es dann von Volkseigenen Betrieben genutzt. Nach 1990 stand es einige Jahre leer, ehe es 1995 saniert wurde. Und nun sind die gesamte Einlagenproduktion sowie ein Teil des Kundenservice in das Gebäude gezogen. Gründer Vincent Hoursch sagt: „Wir freuen uns sehr, mit dem Herzberg-Campus einen so tollen zweiten Standort eröffnen zu können. Hier wird vieles vereint, was wir uns gewünscht haben: ausreichend Platz und Industriecharme für unsere Produktion. Hinzu kommt gleichzeitig eine gute Anbindung durch die öffentlichen Verkehrsmittel. Unsere beiden Standorte sind somit gut verbunden, was uns extrem wichtig ist, damit diese eng im Austausch bleiben können. Wir sehen Lichtenberg als aufsteigenden Bezirk für den Sitz vieler Start-ups, einfach weil es in Kreuzberg oder Mitte keine verfügbaren, bezahlbaren Flächen mehr gibt!”

Weitere Informationen zu GetSteps finden sich auf https://get-steps.com/.

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

44 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Natascha Franke

Vertrauen Sie Experten
Makler von Postbank Immobilien helfen beim Hausverkauf

Wenn das eigene Haus den Eigentümer wechseln soll, gibt es dabei viele Stolpersteine. Verkäu­fer sollten sich daher professionelle Unterstützung holen. Natascha Franke, Maklerin von Postbank Immobilien Berlin: „Wir kennen den regionalen Markt und unsere Kunden, können die Qualitäten einer Immobilie richtig einschätzen und sind in der Lage, einen angemessenen Verkaufspreis zu er­mitteln und durchzusetzen." Denn am Wert scheiden sich oft die Geister. Der Verkäufer will keinesfalls unter Wert...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.10.21
  • 145× gelesen
WirtschaftAnzeige
Maideasy sorgt für saubere Büros - jetzt auch in Berlin

Für Ihr sauberes Büro
Maideasy erweitert Büroreinigungsservice für Gewerbekunden in Berlin

Das Reinigungsunternehmen Maideasy wächst weiterhin und hat vor Kurzem den Büroreinigungsservice in den Geschäftskundenbereich in Berlin integriert. In Zukunft sollen nun mehr Firmenkunden aus der Berliner Umgebung gewonnen werden. Neben den aktuellen Leistungen der Gebäude-, Fassade-, Fenster- und Teppichreinigung konzentriert sich die Reinigungsfirma nun auch auf Büroreinigungen. Reinigungsdienstleister Maideasy im Überblick Das Reinigungsunternehmen Maideasy ist in Berlin und dessen Umgebung...

  • 30.09.21
  • 111× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen