Temporär schön sitzen

Lichtenrade. „Diese neuen Sitzgelegenheiten lassen erahnen, wie attraktiv die Bahnhofstraße in ein paar Jahren sein wird“, meint Baustadtrat Jörn Oltmann (Grüne). Das Gebietsgremium im Aktiven Zentrum hat am 30. August zwei Sitzbänke mit Pflanzschalen eingeweiht. Sie sollen ein Vorgeschmack auf die 2020 beginnende Umgestaltung der Einkaufsstraße sein. Gefertigt wurden sie von einer lokalen Tischlerei. Bleiben werden sie jedoch nur bis zu den Bauarbeiten. Per Mail an gebietsgremium@az-lichtenrade.de können Vorschläge gemacht werden, wer die Bänke danach kostenlos bekommen soll. PH

Autor:

Philipp Hartmann aus Tempelhof

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.