Anzeige

Zwei brennende Autos

Lichtenrade.Aus bislang ungeklärten Ursachen standen in der Finchleystraße binnen weniger Tage zwei Autos in Flammen. In der Nacht vom 7. zum 8. Mai brannte ein "Opel Vectra" und am 12. Mai ein Mercedes-Transporter. Die Brände wurden von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Lichtenrade gelöscht. Verletzt wurde niemand. Zwar liegt der Verdacht auf Brandstiftung nahe, aber Hinweise auf eine politische Motivation sind laut Polizei nicht erkennbar. Ein Brandkommissariat vom Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Horst-Dieter Keitel / hdk
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt