Zehn Jahre langes Warten endlich vorbei
Die Grundschule am Karpfenteich hat eine neue Sporthalle

Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (links) und Stadträtin Maren Schellenberg vor der futuristisch anmutenden neuen Sporthalle der Grundschule am Karpfenteich.
  • Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (links) und Stadträtin Maren Schellenberg vor der futuristisch anmutenden neuen Sporthalle der Grundschule am Karpfenteich.
  • Foto: BA-SZ
  • hochgeladen von Karla Rabe

Über zehn Jahre lang hatten die Grundschule am Karpfenteich und zahlreiche Sportvereine keine eigene Sporthalle. Das Warten ist jetzt vorbei. Die neugebaute Zweifeld-Sporthalle konnte kürzlich an das bezirklich Schul- und Sportamt übergeben werden.

Das war eine gute Nachricht für Schüler und Lehrer: Nach den Ferien kann die neue Halle genutzt werden. Auch die Sportvereine finden hier optimale Trainingsbedingungen. Großzügige Glasfassaden lassen viel natürliches Licht in die Halle und vermitteln einen Raumeindruck von Weite und Transparenz. Die mit hellem Holz verkleideten Prallschutzwände fügen sich in das dezente Farbkonzept der Zweifeldsporthalle perfekt ein. Sie ist mit einer Fußbodenheizung und einem natürlichen Belüftungskonzept ausgestattet. Mittels eines Vorhangs kann die Halle je nach Bedarf getrennt werden. Der Zugang zum Spielfeld erfolgt über ein galerieartig gestaltetes Foyer.

2017 wurde die alte und aus Sicherheitsgründen schon jahrelang gesperrte Sporthalle zurückgebaut. Zwischen Sommer 2018 und Sommer 2021 wurde die neue Halle gebaut. Knapp acht Millionen Euro flossen in Rück- und Neubau der Sporthalle. „Das Ergebnis kann sich sehen lassen“, befand Stadträtin Maren Schellenberg (B'90/Grüne) bei der Übergabe der Halle. Sie sie nachhaltig, baulich attraktiv und wettkampfgerecht. Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) hebt hervor, dass im Bezirk nur wenige Wochen nach der feierlichen Einweihung der neuen Sporthalle der Grundschule am Stadtpark Steglitz, nun auch ein zweites Sporthallen-Neubauprojekt abgeschlossen werden konnte. Die Berliner Schulbauoffensive werde somit in Steglitz-Zehlendorf erfolgreich umgesetzt.

Die feierliche Eröffnung der Sporthalle ist nach den Herbstferien geplant. Demnächst sollen die letzten Bauzäune fallen, damit auch die gesamten Außenanlagen zur Benutzung freigegeben werden können. Während der Rasen schon keimt, kommen zur Verschönerung des Geländes in Kürze noch weitere Anpflanzungen hinzu. Um den Gesamtkomplex optisch abzurunden und eine ästhetische Einheit herzustellen, wird das Ende der 1960er-Jahre erbaute Bestandsgebäude der Grundschule voraussichtlich noch in diesem Jahr einen frischen Fassadenanstrich erhalten.

Autor:

Karla Rabe aus Steglitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Wer sein Altmetall loswerden möchte, ist bei der Firma Peglow in der Soltauer Straße 27-29 genau an der richtigen Adresse.

Peglow Schrott und Metall
Bares für Schrott und Metall

Wer sein Altmetall loswerden möchte, ist bei der Firma Peglow in der Soltauer Straße 27-29 genau an der richtigen Adresse, denn hier gibt es Bargeld bei der Abgabe von Kupfer, Messing, Edelstahl, Aluminium, Zink, Blei oder Eisen sowie für Kabel. Die Mindestmenge, die abgegeben werden muss, beträgt dabei drei Kilogramm. "Für größere Mengen wird Ihnen von uns ein Container zum Sammeln zur Verfügung gestellt. Je nach Schrottmenge handelt es sich um Absetzcontainer (Mulden) oder Abrollcontainer,...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 02.12.21
  • 156× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Team von Optik an der Zeile.

Optik an der Zeile
Besuchen Sie die 10. Brillenmesse vom 2. bis 4. Dezember 2021

Wir feiern unsere 10. Brillenmesse vom 2. bis 4. Dezember 2021 in den neuen Räumlichkeiten. Feiern Sie mit uns! Wir bieten Ihnen die gesamte Kollektion namhafter Designer. Baldessarini, Betty Barclay, Blackfin, Jaguar, Swarovski und Tom Tailor, alles nur bei uns! Eine riesige Auswahl und attraktive Angebote: Den gesamten Dezember bieten wir Ihnen einen Advents- und Weihnachtsrabatt von 15 %. Wer sich zur Messe entschließt eine neue Brille zu ordern, bekommt 20 % Nachlass auf die gesamte Brille....

  • Bezirk Pankow
  • 02.12.21
  • 119× gelesen
WirtschaftAnzeige
Stimmungsvoll und sicher: Der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle hat bis 23. Dezember geöffnet.
10 Bilder

Lichterzauber Zitadelle
Spandauer Weihnachtsmarkt freut sich auf Besucher

Glück im Unglück: Nachdem aufgrund der Corona-Bestimmungen die Durchführung des traditionellen Spandauer Weihnachtsmarkts in der Spandauer Altstadt nicht möglich ist, fand sich eine wunderbare Alternative: Bis 23. Dezember 2021 dürfen Besucher auf der Zitadelle ein vorweihnachtliches Märchenland bestaunen. Romantisch in die schützenden Mauern der Festung eingebettet, verzaubert der Spandauer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr mit stimmungsvollen Hütten, weihnachtlichem Naschwerk, traditionellem und...

  • Bezirk Spandau
  • 25.11.21
  • 667× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen