Adventsprogramm mit Gedichten und Geschichten
Nottkes Kieztheater bringt Besinnliches auf die Bühne

Das Jahr neigt sich dem Ende. Mit großen Schritten geht es auf die Weihnachtszeit zu. Auch in Nottkes Kieztheater laufen die Vorbereitungen auf die diesjährigen Weihnachts- und Silvesterprogramme.

Los geht es mit dem Programm „Heiter bis besinnlich“. Hier gibt es Gedichte und Geschichten bei Kaffee und Kuchen im Kerzenschein. Zwischendurch werden Weihnachtslieder gesungen, bei denen jeder mitsingen kann. Katja Nottke begrüßt ihre Gäste am 2., 8. und 15. Dezember, jeweils um 16 Uhr.

Die neue Produktion „Das Weihnachtsdinner der Diven“ steht am 7. und 14. Dezember, um 18 Uhr auf dem Programm. In dieser Show geht es um das Leben und die Musik von Hildegard Knef, Marlene Dietrich, Zarah Leander und Edith Piaf. Weil Weihnachten vor der Tür steht, lernt man auch gleich, wie die Diven Weihnachten gefeiert haben. Dazu gibt es einen kleinen Weihnachtsimbiss mit Lachshäppchen, Kartoffelsalat und Würstchen sowie ein Dessert.

Auch Silvester wird im Nottkes groß gefeiert. Wer sich ganz entspannt auf den Jahreswechsel vorbereiten möchte, der sollte sich den 30. Dezember vormerken. Um 16 Uhr wird die Musikkomödie „ Das Traumschiff“ gespielt. Dazu gehört ein Imbiss und ein Glas Prosecco. Das gleiche Programm gibt es am 31. Dezember, 16 Uhr.

Karten für die Vorstellungen im Nottkes – Das Kieztheater, Jungfernstieg 4c, gibt es unter Telefon 01573/516 38 98 oder im Vorverkauf, sonnabends von 12 Uhr bis 13 Uhr. Kosten: 25 Euro. Alle Termine und weitere Infos auch auf www.nottkes.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen