Romanzen und Lieder

Wo: Museum Steglitz, Drakestraße 64A, 12205 Berlin auf Karte anzeigen

Lichterfelde. Zu einer Reise in die Klangwelten Russlands laden die Sopranistin Lilia Milek und die Pianistin Giedre Kiseviciene am Sonnabend, 9. Mai, 19.30 Uhr, ein. Im Museum Steglitz, Drakestraße 64A, singen und spielen sie russische Romanzen und Lieder unter anderem von Glinka, Tschaikowsky, Rimski-Korsakow und Rachmaninow. Der Eintritt kostet zehn Euro. Kartenreservierung unter 833 21 09.

Karla Menge / KM

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen