Anzeige

Polizei bittet die Bürger um Hilfe

Lichterfelde. Mit der Veröffentlichung eines Phantombildes sucht die Polizei nach einem unbekannten Mann, der am 2. Juni gegen 13.30 Uhr an einer S-Bahnunterführung der Celsiusstraße eine 72-Jährige beraubt hat. Als sich die ältere Dame nach einem Einkauf auf dem Heimweg befand, stieß sie der Kriminelle von hinten um. Bei dem Sturz ließ die Seniorin ihre Einkaufstasche los. Der Räuber ergriff diese und flüchtete damit. Der Täter ist um die 1,65 Meter groß, ca. 30 Jahre alt, ein osteuropäischer Typ mit muskulöser Gestalt, sonnengebräuntem Gesicht und kurz geschorenen, dunklen Haaren. Er war mit einem dunkel olivfarbenen T-Shirt und einer langen, schwarzen Hose bekleidet. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 4 in der Eiswaldtstraße 18 in Lankwitz unter 46 64 47 31 17 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Das Phantombild ist im Internet auf http://asurl.de/w98 zu sehen.

Michael Nittel / min
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt