Neuer Sponsor vorgestellt
US-amerikanische Marke stattet Mannschaften des FC Viktoria aus

Capelli Präsident Kay Mourheg (r.) und Florian Blatz, Vertreter des Insolvenzverwalters und des Vereins, nach der Unterzeichnung des Vertrags in der Geschäftsstelle des FC Viktoria 1889 Berlin.
  • Capelli Präsident Kay Mourheg (r.) und Florian Blatz, Vertreter des Insolvenzverwalters und des Vereins, nach der Unterzeichnung des Vertrags in der Geschäftsstelle des FC Viktoria 1889 Berlin.
  • Foto: Olaf Orywall, Viktoria Berlin
  • hochgeladen von Karla Rabe

Der FC Viktoria 1889 Berlin hat ein Lifestyle-Unternehmen mit Wurzeln in New York als Sponsor und Ausrüster gewonnen. Für fünf Jahre hat sich die Marke Capelli Sport vertraglich verpflichtet, den Lichterfelder Sportverein zu unterstützen. Und das für die ganze Viktoria-Familie, über alle Generationen und Leistungsklassen hinweg.

Capelli Sport wird Trikots für alle Mannschaften des Vereins mit dem Start in die Saison 2019/2020 als Freiware stellen. Demnach profitieren alle – vom dreijährigen Grashüpfer bis zum erfahrenen Ü60-Spieler – von dem Engagement aus Übersee. Bei den Sommercamps wird man die neue Kleidung erstmals sehen können. Im Viktoria-Shop können schon jetzt die Musterstücke begutachtet werden. Bald kann im Shop auch zusätzlich Trainingsbekleidung der Marke Capelli bestellt werden.

Capelli Sport wurde 1990 in New York gegründet und ist unter anderem auf der weltberühmten Einkaufsstraße der 5th Avenue zu finden. Das Trendlabel entwirft und produziert nicht nur stylische Sportbekleidung. Auch Schuhe, Taschen, Mützen und Accessoires werden von der Marke designed. Die Marke ist auch Ausrüster von vielen Vereinen in Deutschland. Unter anderem sind das MSV Duisburg, KFC Uerdingen und Waldhof Mannheim. Der europäische Hauptsitz befindet sich in Ratingen/Nordrhein-Westfalen.

„Die Partnerschaft mit Capelli passt ideal zum Verein und seiner Philosophie, denn das Engagement bezieht sich auf die ganze Himmelblaue Familie, die über alle Klassen und Altersgruppen hinweg ausgestattet wird“, freut sich Felix Sommer, Geschäftsführer von Viktoria Berlin. „Die Zusammenarbeit hat eine tolle Symbolik und Signalwirkung für den Weg, auf dem Viktoria Berlin sich befindet.“

Die erste Herrenmannschaft wird mit den neuen, stylischen Trikots made in New York erstmals beim DFB-Pokalspiel gegen Arminia Bielefeld auflaufen. Die erste Hauptrunde des DFB-Pokals wird vom 9. bis 12. August ausgetragen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen