Anzeige

Viktoria 89: Derby beim BAK ausgefallen

Lichterfelde. Das für vergangenen Sonntag angesetzte Auswärtsspiel des Regionalligisten Viktoria 89 beim Ortsrivalen Berliner AK ist wegen Unbespielbarkeit des Platzes im Moabiter Poststadion ausgefallen. Am Sonntag um 13.30 Uhr wird die Partie nachgeholt.

Damit steht die Mannschaft von Trainer Thomas Herbst auf dem elften Platz. Der Aufsteiger weist mit drei Siegen, neun Unentschieden sowie drei Niederlagen eine ausgeglichene Bilanz auf. Die vielen Punkteteilungen - der Fusionsklub ist Remis-König der Liga - verhinderten eine bessere Platzierung. Die Rückrunde startet erst wieder am 23. Februar mit dem Heimspiel gegen Germania Halberstadt.

Fußball-Woche / AK
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt