Beiträge von Autoren aus der Gruppe Kiez-Entdecker

Neueste Beiträge

Soziales
2 Bilder

Dankeschön und eine Bitte zur aktuellen Corona-Virus Gefahrenlage
Bitte an die Berliner Woche Redaktion, Redakteure, Redakteurinnen, Kiezreporter & Kiezreporterinnen

Liebe Schreibenden, für alle von Ihnen geschriebenen Artikel danke ich Ihnen sehr. Alle gemeinsam tragen dazu bei, die Berliner Woche als ganz besondere Nachbarschaftszeitung und eine der wichtigsten Kiezinformationsquellen Berlins zu machen.  Hiermit bitte ich Sie mit zur Sicherheit der Leserinnen und Leser beizutragen. Fast alle Veranstaltungen sind berlinweit abgesagt, die Musikschulen, die Volkshochschulen, Schulen und unzählige andere Orte sind geschlossen. Bitte aktualisieren Sie alle...

  • Karlshorst
  • 17.03.20
  • 199× gelesen
  •  1
Soziales

Vorsichtsmaßnahme zur Eindämmung von Infektionen durch das Coronavirus
Zoo, Tierpark und Aquarium Berlin schließen

Als Vorsichtsmaßnahme zur Eindämmung von Infektionen durch das Coronavirus (Covid-19) bleiben Zoo, Tierpark und Aquarium Berlin bis auf Weiteres geschlossen. Aber nicht nur die Gesundheit der Mitarbeiter, Besucher und Tiere steht an oberster Stelle. Denn auf der Internet-Seite wurde folgender Hinweis veröffentlicht Zitat: „Damit die Berlinerinnen und Berliner in diesen außergewöhnlichen Zeiten aber nicht ganz auf ihre tierischen Lieblinge verzichten müssen und auch die weitere Entwicklung...

  • Karlshorst
  • 17.03.20
  • 588× gelesen
Soziales

Wie verhalte ich mich zu Corona Zeiten jetzt richtig?
Hilfe: Ich habe Husten, Schnupfen oder auch Fieber! Was kann ich machen: Mein Kind ist krank!

Egal ob Sie glauben, dass Sie eine Erkältung, die Grippe oder den Coronavirus haben oder woran Ihr Kind erkrankt ist. Das erste was Sie jetzt machen müssen, ist das Ihnen mögliche zu unternehmen, womit Sie Ihre Kolleginnen, Kollegen, Familie, andere Menschen, Ihr Kind und sich selbst schützen können. Woran auch immer wer erkrankt ist, wichtig ist sich nicht eine zweite Erkrankung einzufangen und anderen Menschen diese Erkrankung nicht weiterzugeben. Erst mal zu Hause zu bleiben, sich...

  • Karlshorst
  • 17.03.20
  • 19.180× gelesen
Wirtschaft
Unmissverständlich erklärt Joachim Rukwied, Präsident vom Deutschen Bauernverband, in einem Video, dass die Versorgung mit heimischen Lebensmitteln sichergestellt ist.
Video

Coronavirus Hamsterkäufe
Bauernverband verspricht Versorgungssicherheit

BERLIN - Weil Menschen hamstern und das Supermarkt-Personal damit an ihr Limit bringen, gab es nun eine Ansage vom Deutschen Bauernverband sowie Handelsverband in Berlin. Derweil versuchen Lidl und Kaufland zu beruhigen. Gestern liefen Menschen aus dem Kaufland an der Poelchaustraße (Marzahn) und schoben Stiegen von Milch mit dem Wagen raus. Brotmehl war bei Edeka Rheinstraße (Lichtenberg) längst wieder ausverkauft. Kartoffeln wurden gehamstert, obwohl diese mehrmals am Tag aufgefüllt...

  • Mitte
  • 17.03.20
  • 199× gelesen
Soziales

Corona-Virus Aktuelle Informationen für Kundinnen und Kunden
Bundesagentur für Arbeit informiert: Jobcenter und Arbeitsagenturen sind weiter für die Kunden da

Aktuelle Informationen für Kundinnen und Kunden, Zitat: "Jobcenter und Arbeitsagenturen sind weiter für die Kunden da Telefon- und Online-Zugang werden intensiviert und ausgebaut Persönliche Kontakte werden reduziert Um in der aktuellen Lage die wichtigsten Dienstleistungen erbringen zu können, konzentrieren sich die Arbeitsagenturen und Jobcenter (gemeinsame Einrichtungen) auf die Bearbeitung und Bewilligung von Geldleistungen. Dafür schaffen wir die...

  • Karlshorst
  • 16.03.20
  • 1.406× gelesen
Soziales

Der Pandemiestab des Bezirksamtes Lichtenberg hat in seiner heutigen Sitzung weitere Festlegungen zur Eindämmung des Coronavirus getroffen.
Bezirksamt Lichtenberg: Notsprechzeiten, Sprechstundenausfall, veränderte Erreichbarkeit der Ämter

Weitere Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19 (Coronavirus): Erreichbarkeit der Ämter Pressemitteilung vom 16.03.2020 Der Pandemiestab des Bezirksamtes Lichtenberg hat in seiner heutigen Sitzung weitere Festlegungen zur Eindämmung des COVID-19 (Coronavirus) getroffen. Die Regelungen gelten vorerst von Dienstag, 17. März, bis zum 19. April 2020. Das Amt für Soziales Lichtenberg bleibt aufgrund der aktuellen Gesundheitssituation für den Besucherverkehr von Dienstag, 17. März 2020, bis zum...

  • Karlshorst
  • 16.03.20
  • 264× gelesen
Politik

Alarm
Unglück in Britzer Hufeisensiedlung

Am späten Sonntagnachmittag, dem 15. März 2020 ereignete sich unten auf dem  U-Bahnhof Blaschkollee (U7) ein Unglück. Die gerufenen Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei sperrten den Eingangsbereich mit rot weißem Flatterband für kurze Zeit ab. Es konnten nur Fahrgäste aus dem U-Bahnhof hinaus jedoch nicht hinein. Dem Kiez-Entdecker vor Ort konnten die Einsatzkräfte keine weiteren Einzelheiten nennen. Es sei ein kleinerer Einsatz, hieß es offiziell. Der Kiez-Entdecker verweist für...

  • Bezirk Neukölln
  • 15.03.20
  • 122× gelesen
Politik
2 Bilder

Kiez-Courage
"Trash Hunter" & "Berliner Müll-Tiger" krempeln in Hufeisensiedlung die Ärmel hoch

Eine offizielle Müll-Aktion der "Trash Hunter" (Müll Greifer) gab es am Sonntag, dem 15. März 2020 von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr in der UNESCO Hufeisensiedlung im kleinem Neuköllner Akazienwäldchen. Hieraus wurde sehr spontan eine Solidarisierende Müll-Aktion mit Sebastian Haße (Gründer der "Berliner Müll-Tiger") in würdiger Vertretung aller Beteiligten der "Berliner Müll-Tiger*innen". Die "Trash Hunters" sind Mariendorfer*innen und mit dem ausgebautem Van in Deutschland unterwegs. Wo dann...

  • Bezirk Neukölln
  • 15.03.20
  • 125× gelesen
Politik

Virus
Nun doch nicht: Wegen Corona sagen "Britzer Müll-Tiger" Ihre April Aktion ab

Nach intensiven Beratungsgesprächen zwischen Herrn Jülich und Herrn Haße, und der zuvor intensiven Beobachtungen von aktuellen Presse Agenturmeldungen, sowie der Entscheidung  der Berliner Senatsverwaltung ist den beiden Aktivisten für einen lebenswerten, Öffentlichen Raum in der kompletten Hufeisensiedlung die Entscheidung nicht leicht gefallen. Jedoch ist es die richtige Verantwortliche Lösung: "Wegen Corona wird zum Schutz für Ehrenämtler und für alle Freiwillig Beteiligten Teilnehmer*innen...

  • Bezirk Neukölln
  • 14.03.20
  • 108× gelesen
Soziales

Die weitreichensten Maßnahmen bisher, 5. Update: Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus in Lichtenberg und in Berlin
Deutschland! Die Bundesregierung hat das radikalste Programm der Nachkriegszeit beschlossen: Reiseverbote, Schließungen und das wenige was noch offen bleibt

In der Vielzahl der verschiedenen Veröffentlichungen und Meldungen ist ein Überblick über die aktuellen Maßnahmen äußerst schwierig zu erhalten. Um dieses Informationsdefizit zu verringern, werden in diesem Artikel aktuelle Maßahmen veröffentlicht. Neue Meldungen werden immer am Textanfang eingefügt, mit einer Kurzinfo: Überschrift und dem Gültigkeitszeitraum. Um Übertragungsfehler auszuschließen werden bis auf die Kurzinfo, ausschließlich Zitate und Links angegeben. 5. Update Montag...

  • Karlshorst
  • 14.03.20
  • 13.369× gelesen
  •  3
  •  1
Kultur

International durch die Nacht : Kreuzberg, Neukölln, Friedrichshain

Ehrlich, Deutsch braucht hier kein Mensch! Mit Englisch kommt man bestens aus. Und überall hört man Spanisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, erstaunlich oft Hebräisch und Chinesisch – tja, nun ist Berlin endgültig eine WELT-Stadt geworden! Das lässt sich nirgends besser ablesen als an der queeren Szene in den Stadtteilen Kreuzberg, Neukölln und Friedrichshain. Schon ein Rundgang über den sonntäglichen Flohmarkt auf dem Boxhagener Platz in Friedrichshain oder ein Besuch in einer...

  • Blankenfelde-Mahlow
  • 14.03.20
  • 58× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Am Freitagabend wurde erneut Kühlware gehamstert. In einem Barnimer Großflächendiscounter wurde am 13. März 2020 auch Hackfleisch leer gekauft.

Corinavirus Hamsterkäufe
Barnimer Landrat und Amtsärztin ermahnen Bürger

BERNAU BEI BERLIN / AHRENSFELDE - Auch im Umland kam es gestern Abend wieder zu Hamsterkäufen. Der Barnimer Landrat und die zuständige Amtsärztin richten klare Worte an die Bevölkerung zu diesem Verhalten. Berlin schließt ab Montag stufenweise die Schulen und Kitas, auch Brandenburg wird spätestens ab 18. März 2020 nachziehen. Der Landkreis Barnim (BAR) hat außerdem Veranstaltungen ebenso absagen lassen wie die Hauptstadt. Die Bekanntgabe der Schul- und Kita-Schließungen sorgte zum Beispiel...

  • Ahrensfelde
  • 14.03.20
  • 7.652× gelesen
Politik

Coronavirus: Um die Übertragungsrisiken zu verringern
Lichtenberg: Die Bezirksverordnetenversammlung und alle Ausschusssitzungen wurden abgesagt

Abgesagt: In Lichtenberg finden bis 19.04.2020  keine Bezirksverordnetenversammlungen und auch keine Ausschussitzungen statt. Das wurde am 12.03.2020 gemeinsam im Ältestenrat mit dem Bezirksbürgermeister gemeinsam beschlossen. Im April wird die Lage neu bewertet, eine Verlängerung ist nicht ausgeschlossen.

  • Karlshorst
  • 13.03.20
  • 500× gelesen
Soziales

kostenfreier Vortrag
Die palliative Versorgung

„Die palliative Versorgung- Voraussetzungen, Möglichkeiten in der eigenen Wohnung und die Begleitung durch Hospizhelfer“ Erhalten Sie Einblicke in die Palliativ- und Hospizarbeit. Welches Helfernetz steht zur Verfügung, welche Möglichkeiten der Versorgung habe ich im eigenen Wohnumfeld und was kann ich als Angehörigen tun. Ihre Fragen- unsere Informationen. Herzliche Einladung für alle Interessierte. Mittwoch, 25.03.2020-/ 15.30-17.30 Uhr hier bei uns im HVD BV Reinickendorf....

  • Bezirk Reinickendorf
  • 13.03.20
  • 19× gelesen
Soziales

16 Corona Fälle: Das Bezirksamt ergreift Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus
Verbot von Großveranstaltungen & Schließung von Bücherein, Seniorenbegegnungsstätten, kulturellen Einrichtungen, Jugendfreizeiteinrichtungen und Familienzentren

In der Sitzung des Lichtenberger Sozialausschusses am 12.03.2020 wurde die Zahl der  nachgewiesenen Neuerkrankungen genannt: Weitere 16 Corona Fälle. Zur Vorsorge und Information hat das Bezirksamt Lichtenberg 2 Presseerklärungen herausgegeben, die zwecks Wichtigkeit hier wortwörtlich zitiert werden. Schließung von Einrichtungen Pressemitteilung vom 12.03.2020, Zitat: "Maßnahmen zur Eindämmung des COVID 19 (Coronavirus) Angesichts des sich weiter ausbreitenden Coronavirus...

  • Karlshorst
  • 12.03.20
  • 29.266× gelesen
  •  2
Politik

Nach fünf Jahren
Kulturausschuß macht Weg frei für Gedenken an Zwangsarbeiter des Bezirksamtes Wilmersdorf

Mit Ergänzung: Bericht aus der Gedenktafelkommission vom 12. März Und da waren alle Bedenken verschwunden. Fünf lange Jahre – seit dem ersten Bericht vom 20.1.2015 über das Zwangsarbeiterlager des Bezirksamtes Wilmersdorf in der Wilhelmsaue 40 – hatten Bezirksamt, Kulturausschuß und Gedenktafelkommission deren viele gehabt: Es gebe gar keine Hausnummer 40; vielleicht sei es ein Tipfehler und sollte 4c heißen?; das Lager stehe nicht im Adreßbuch; war denn das Bezirksamt Eigentümer des...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 12.03.20
  • 95× gelesen
Soziales

Es ist so traurig - Seit zwei Jahren werden Bemühungen unternommen einen Förderverein zu gründen
Leitung für Förderverein gesucht

Hallo lieber Leser, ich habe gestern in einem persönlichen Gespräch mit der Schulleitung der Hans-Rosenthal-Grundschule erfahren, dass seit zwei Jahren vergeblich versucht wird einen Förderverein zu gründen und einen Vorsitzenden zu finden. Mit einem solchen Verein könnten noch mehr tolle Projekte für die Schule realisiert werden - Schulfeste, Sponsoring für besondere Schüler, Fortbildungen für Kollegen, Anschaffungen, für die die Schule kein Geld aufbringen kann. Außerdem soll das Projekt...

  • Fennpfuhl
  • 12.03.20
  • 61× gelesen
Umwelt
2 Bilder

4. Online Bio-Balkon Kongress - gratis & online - wird auch nicht abgesagt
Mein Biotop auf dem Balkon. Naturerlebnis und Ernteglück mitten in der Stadt

Beim Bio-Balkon Kongress vom 20.03. bis 29.03.2020 geben zahlreiche Experten ihr fundiertes Wissen und praxiserprobte Tipps, die auch erfahrene Gärtner überraschen dürften! Interessierte Balkon- und Terrassengärtner profitieren bequem am Bildschirm: Einfach kostenlos über www.bio-balkon.de/biotop anmelden, und jeden Tag per Mail Zugang zu den Video-Interviews erhalten. Ich lade Sie herzlich ein, mein Angebot als Privatinitiative für essbare Städte mit hoher Artenvielfalt zu nutzen. Die...

  • Wilmersdorf
  • 12.03.20
  • 146× gelesen
  •  2
Umwelt
eine der neuen Parkbänke
7 Bilder

Engelbecken und Rosengarten - Neuigkeiten und Hinweise
Grünflächenamt saniert Parkbänke am Engelbecken und im anschließenden Rosengarten

Besucher des Engelbeckens haben es sicher schon bemerkt, es gibt viel weniger Parkbänke gerade dort. Der Grund: Das Grünflächenamt Mitte läßt die Bänke reparieren. Dazu werden die Bänke demontiert, abgeholt und repariert zurückgebracht. Und die neuen Bänke sehen gut aus. Sie werden auch am Boden verschraubt, wie vorher auch.  Die große Frage ist nun: Wie lange sehen sie so aus und bleiben unbeschmiert und unbeschädigt? Daher die große Bitte an die Besucher dort: Wenn Sie sehen, dass jemand...

  • Mitte
  • 12.03.20
  • 57× gelesen
Bildung

dreitägiger kostenloser CHANGE - Workshop bei LIFE e.V.
für Akademikerinnen mit ausländischen Abschlüssen

Vom 20. - 22. April 2020, jeweils 9:30 – 15:00 Uhr werden wir das Thema Klimawandel näher betrachten. Bei unserem Umweltparcours können Frauen ihr Klimawissen überprüfen und erweitern und ihr Deutsch aktiv ausprobieren. Dabei erfahren sie, wie sie mit ihren beruflichen Qualifikationen die Zukunft klimafreundlicher gestalten können. Weitere Informationen und Anmeldung unter folgendem Link: CHANGE Workshop.)

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 12.03.20
  • 39× gelesen
Kultur
Talkgäste am Tisch, ja - Gäste im Studio, nein! Maybrit Illner (55) wird ihre gleichnamige Talkshow wegen Ansteckungsgefahr ab sofort donnerstags ab 22.15 Uhr in der Sendungskulisse ohne Livepublikum in Berlin durchführen.
2 Bilder

Coronavirus
ZDF erhöht Schutzmaßnahmen im Hauptstadtstudio

BERLIN / MAINZ - Das ZDF hat sein Hauptstadtstudio im Herzen Berlins: Täglich besuchen in Mitte Interessierte das Sendezentrum zu Führungen. Nicht nur diese fallen mit sofortiger Wirkung wegen dem Coronavirus flach. "Das ZDF hat aufgrund der dynamischen Entwicklung in der Corona-Krise seine Besucherführungen im ZDF-Sendezentrum in Mainz und im ZDF-Hauptstadtstudio eingestellt", erklärte der Sender gestern schriftlich in einer Pressemitteilung. Das Coronavirus ist nicht nur Thema in...

  • Mitte
  • 12.03.20
  • 470× gelesen
Politik
6 Bilder

Kiez-Courage
Trotz Corona: Die "Britzer Müll-Tiger" sammeln weiter Müll auf im Hufeisenkiez.

Die "Britzer-Müll-Tiger" (Anwohner*innen) der Hufeisensiedlung sammeln in der derzeitigen Corona Aktivität weiterhin sichtbar in ihrem Kiez den Öffentlichen Müll weiter auf. Der Auftakt zum Tag des Ehrenamts letzten Samstag ist ein großer Erfolg gewesen. Die Neuköllner Stadtteilmütter krempelten freiwillig die Ärmel mit hoch. Im You Tube Video Kanal "Britzer Baum Gießer" gibt es aktuelle Informationen. "Wir verzichten lediglich auf gegenseitiges Händeschütteln sowie nahen Kontakt mit den...

  • Bezirk Neukölln
  • 11.03.20
  • 132× gelesen
Politik

Kiez-Courage
Wegen Corona: Demo zum "Tag gegen Rassismus" offiziell abgesagt

Rechtsextreme Übergriffe, Brandanschläge auf PKW, Einschüchterungen. Hiervon scheinen die Anwohner*innen in der Britzer Hufeisensiedlung genug zu haben wie auf einem Gelbem Postbriefkasten (Titelfoto) skandiert ist. In den letzten Monaten tauchten außerdem Sticker mit der Aufschrift "Fuck Afd" im Kiez auf. Die geplante Demo zum Tag  gegen Rassismus ist jetzt offiziell abgesagt worden (Stand 12. März 2020). Es ist dazu aufgerufen worden sich vernetzt gegen Rechts zu stellen.

  • Bezirk Neukölln
  • 11.03.20
  • 177× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.