Boote und Gefäße

Wo: Pumpstation Berlin, Dianastraße 1, 13469 Berlin auf Karte anzeigen

Waidmannslust. Am 24. April um 19 Uhr eröffnet die Ausstellung "Boote und Gefäße" von Bildhauerin Susanne Schill in der Pumpstation Berlin, Dianastr. 1. Zu sehen sind Gefäßskulpturen und Installationen. Geschlossene Formen wurden von der Künstlerin aufgebrochen, unberührte Flächen erhielten Risse. Dr. Peter Funken gibt die Einführung zur Vernissage, musikalisch begleitet Bardo Henning durch den Abend. Die Ausstellung ist darüber hinaus am 25. und 26. April sowie am 1. und 2. Mai jeweils von 14 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt zu besuchen. Weitere Infos unter 0176/20 05 22 71 und info@susanne-schill.de.

Alexander Schultze / asc

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen