Anzeige

Gemeinsam in der Schule malern: Mitmachen beim Integrationsprojekt

Wo: Grundschule am Vierrutenberg, Am Vierrutenberg 59, 13469 Berlin auf Karte anzeigen

Lübars. An drei Reinickendorfer Grundschulen haben geflüchtete Menschen gemeinsam mit Nachbarn im Rahmen des Integrationsprojektes „Zwischen Himmel und Erde“ Klassenräume und Flure neu gestrichen. Nun geht das Integrationsprojekt in die vierte Runde.

Dieses Mal verschönern die Ehrenamtlichen ausgewählte Räume an der Grundschule Am Vierrutenberg, Am Vierrutenberg 59, mit neuer Farbe. Für die Abklebe-, Spachtel- und Anstricharbeiten geben örtliche Malereibetriebe professionelle Unterstützung und stellen Material zur Verfügung. Sie und auch die Apostel-Petrus-Gemeinde sowie das Diakonische Werk Reinickendorf begleiten das Projekt.

Die Malerarbeiten dauern noch bis zum 3. November. Noch ist eine Beteiligung möglich nach Anmeldung unter info@zwischen-himmel-und-erde.berlin. CS

Weitere Informationen zum Projekt gibt es unter www.zwischen-himmel-und-erde.berlin.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt