Anzeige

1. FC Lübars: Morlangs Tor reicht nicht

Lübars. Thomas Pyrrhus, Trainer des Landesligisten 1. FC Lübars, wurde von seiner Mannschaft bei der 1:2 (1:0)-Heimniederlage am vergangenen Sonntag gegen die Spandauer

Kickers enttäuscht. Dabei sah es nach der Führung, erzielt von Morlang, noch recht günstig aus.

Der 1. FC Lübars fährt am Sonnabend zum Auswärtsspiel nach Biesdorf. Das Spiel bei der dortigen Fortuna beginnt um 14 Uhr "Am Grabensprung".

Fußball-Woche / FW
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt