Lübars muss in die Bezirksliga

Lübars. Der 1. FC Lübars hat das Heimspiel gegen den TuS Makkabi mit 1:2 verloren. Lübars stand unter Siegzwang, eine kämpferisch ansprechende Leistung reichte aber nicht. Lange drückten die Nordberliner nach dem Ausgleich auf den Siegtreffer, verloren dann aber mit dem Schlusspfiff. Morlang traf für Lübars.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen