Anzeige

Lübars unterliegt dem Tabellenführer

Lübars.Das Spiel gegen den FC Internationale verlor Landesligist 1. FC Lübars am vergangenen Sonntag mit 0:2. "Wir hätten noch Stunden spielen können und kein Tor erzielt", resümierte Lübars-Coach Thomas Pyrrhus. In der 2. Runde des Berliner Pokals wartet Stern Britz am Sonntag auf den 1. FC Lübars. Anstoß ist um 14 Uhr an der Britzer Windmühle. Am 19. Oktober muss Lübars dann zum nächsten Landesligaspiel beim SV Blau-Gelb ran.

Fußball-Woche / KD
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt