Philosophieren im Café

Märkisches Viertel.Zu dem Thema "Kreativität und Selbstveränderung als Ressourcen und Energiegewinn" trifft sich das Philosophische Café am 19. November im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum, Eichhorster Weg 32. Hier können alle Teilnehmer von 15 bis 17 Uhr ohne Anmeldung verweilen, sich entspannen oder aktiv mitmischen. Es gibt Getränke und Gebäck. Der Kostenbeitrag beträgt drei Euro. Weitere Informationen gibt es unter 416 48 42.

Christian Schindler / CS

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen