Selbsthilfe für junge Erkrankte

Märkisches Viertel. Im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf, Eichhorster Weg 32, soll eine Selbsthilfegruppe für Menschen entstehen, die an einer chronischen Erkrankung und daraus resultierender Antriebslosigkeit, an Depressionen oder Angstzuständen leiden und zwischen 18 und 30 Jahre alt sind. Geplant sind wöchentliche Treffen montags von 16 bis 18 Uhr. Interessenten können sich unter 416 48 42 informieren. CS

Autor:

Christian Schindler aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.