Die Kugeln können weiter rollen
Das Bowlingcenter Zerpenschleuser Ring hat eine neue Zukunft

Das neu gestaltete Bowlingcenter am Zerpenschleuser Ring.
4Bilder
  • Das neu gestaltete Bowlingcenter am Zerpenschleuser Ring.
  • Foto: BIM
  • hochgeladen von Thomas Frey

Der Standort habe zwar "nur" 18 Bahnen, sagt Tanja Theissen. Aber auch hier könnten nationale und internationale Meisterschaften ausgerichtet werden. Vor allem aber ist die Geschäftsführerin froh, dass überhaupt ein Betrieb des Bowlingcenters am Zerpenschleuser Ring möglich war.

Lange stand die Immobilie leer. Nach Sanierung wurde sie am 8. Oktober wieder eröffnet. Was zunächst nur wie die Übernahme eines Gewerbeobjekts klingt, hat einen größeren Hintergrund. Der Hinweis auf künftige Titelkämpfe deutet darauf hin. Denn mit dem Einzug hat auch der Bowlingsport in Berlin wieder eine Zukunft.

Stützpunkt des Bowlingsports war bis Ende vergangenen Jahres der Bowlingcenter im Einkaufszentrum Schillerpark in Wedding. Es war die größte Einrichtung dieser Art in der Stadt und das Leistungszentrum für den Landeskader und die Nationalmannschaft. Deutsche- und Europameisterschaften fanden hier statt. Betrieben wurde das Center von der Familie Theissen. Im Januar lief jedoch der Mietvertrag aus, das Center musste geräumt werden. Das Inventar wurde in 1000 Kisten verpackt, auf 17 Lkw geladen und eingelagert. "Wir waren erst einmal Bowling Obdachlos", erklärt Tanja Theissen, die auch amtierende Bowling-Europameisterin ist.

Mit dem Verlust des Bowlingcentes in Wedding verschwand aber mehr als nur eine Freizeitstätte für Hobby-Bowler. Darauf verwies nicht nur die Deutsche Bowling Union, sondern auch weitere Fachverbände, bis hin zum Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Auch die Politik wurde irgendwann hellhörig. Da kam die Berliner Immobilienmanagement (BIM) ins Spiel. Zu deren Bestand zählte der Centerstandort am Zerpenschleuser Ring. Nach einigem Hin- und Her erhielt die Familie Theissen den Zuschlag und wurde neuer Pächter. "Die Vermietung einer Bowlingfläche zählt nicht gerade zu den alltäglichen Aufgaben der BIM", erklärte deren Geschäftsführerin Birgit Möhring. Es sei aber wichtig gewesen, zeitnah einen Nachmieter zu finden und den Anwohnern im Kiez ein entsprechendes Angebot zurückzugeben.

Bereits seit 2019 wurde das Grundstück von illegal abgestellten Fahrzeugen und Sperrmüll beräumt und das Gebäude instandgesetzt. Die neuen Betreiber haben nach Angaben von Tanja Theissen ungefähr 200 000 Euro in das Haus investiert. Unter anderem wurden Fußböden und Toiletten sowie die Musik- und Lichtanlage erneuert und neue Bowlingbahnen sowie die Technik aus dem Schillerpark eingebaut.

Unter dem Namen MOTAWI bowling ist das Center seit 9. Oktober wieder in Betrieb. Es soll im kommenden Jahr Austragungsort für Deutsche Meisterschaften und die Europameisterschaften werden. Tanja Theissen könnte also in eigener Halle ihren Titel verteidigen.

Mehr Informationen zum Bowlingcenter, Zerpenschleuser Ring 37, gibt es auf www.motawi.de.

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Wer sein Altmetall loswerden möchte, ist bei der Firma Peglow in der Soltauer Straße 27-29 genau an der richtigen Adresse.

Peglow Schrott und Metall
Bares für Schrott und Metall

Wer sein Altmetall loswerden möchte, ist bei der Firma Peglow in der Soltauer Straße 27-29 genau an der richtigen Adresse, denn hier gibt es Bargeld bei der Abgabe von Kupfer, Messing, Edelstahl, Aluminium, Zink, Blei oder Eisen sowie für Kabel. Die Mindestmenge, die abgegeben werden muss, beträgt dabei drei Kilogramm. "Für größere Mengen wird Ihnen von uns ein Container zum Sammeln zur Verfügung gestellt. Je nach Schrottmenge handelt es sich um Absetzcontainer (Mulden) oder Abrollcontainer,...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 02.12.21
  • 23× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Team von Optik an der Zeile.

Optik an der Zeile
Besuchen Sie die 10. Brillenmesse vom 2. bis 4. Dezember 2021

Wir feiern unsere 10. Brillenmesse vom 2. bis 4. Dezember 2021 in den neuen Räumlichkeiten. Feiern Sie mit uns! Wir bieten Ihnen die gesamte Kollektion namhafter Designer. Baldessarini, Betty Barclay, Blackfin, Jaguar, Swarovski und Tom Tailor, alles nur bei uns! Eine riesige Auswahl und attraktive Angebote: Den gesamten Dezember bieten wir Ihnen einen Advents- und Weihnachtsrabatt von 15 %. Wer sich zur Messe entschließt eine neue Brille zu ordern, bekommt 20 % Nachlass auf die gesamte Brille....

  • Bezirk Pankow
  • 02.12.21
  • 23× gelesen
WirtschaftAnzeige
Stimmungsvoll und sicher: Der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle hat bis 23. Dezember geöffnet.
10 Bilder

Lichterzauber Zitadelle
Spandauer Weihnachtsmarkt freut sich auf Besucher

Glück im Unglück: Nachdem aufgrund der Corona-Bestimmungen die Durchführung des traditionellen Spandauer Weihnachtsmarkts in der Spandauer Altstadt nicht möglich ist, fand sich eine wunderbare Alternative: Bis 23. Dezember 2021 dürfen Besucher auf der Zitadelle ein vorweihnachtliches Märchenland bestaunen. Romantisch in die schützenden Mauern der Festung eingebettet, verzaubert der Spandauer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr mit stimmungsvollen Hütten, weihnachtlichem Naschwerk, traditionellem und...

  • Bezirk Spandau
  • 25.11.21
  • 500× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen