Jugenverkehrsschule am Senftenberger Ring erweitert ihren Fuhrpark

Schulstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) und Elke Buchmann, Leiterin der Jugendverkehrsschulen, freuen sich über die neuen Fahrzeuge.
  • Schulstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) und Elke Buchmann, Leiterin der Jugendverkehrsschulen, freuen sich über die neuen Fahrzeuge.
  • Foto: Bezirksamt Reinickendorf
  • hochgeladen von Thomas Frey

Märkisches Viertel. Sechs Kettcars, zwölf Tret-Ballonroller, neun Einräder, vier Pedelecs sowie zwölf Pedalos. Alle diese Fahrzeuge sind jetzt zur Freude von Schulstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) und Elke Buchmann, Leiterin der Jugendverkehrsschulen, zusätzlich für die Jugenverkehrsschule am Senftenberger Ring 25a angeschafft worden. Die Kosten in Höhe von 12.240 Euro übernahm die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. Um den Zuwachs im Fuhrpark sicher verstauen zu können, wurden auch weitere Garagen errichtet. Die kosteten insgesamt 51.651 Euro und wurden aus Mitteln des Bezirks finanziert. Außer am Senftenberger Ring gibt es in Reinickendorf eine weitere Jugendverkehrsschule an der Aroser Allee 195. „Freies Fahren“ ohne Anmeldung ist an beiden Standorten Montag und Dienstag von 14 bis 16 sowie Mittwoch bis Freitag von 14 bis 18 Uhr möglich. Vorherige Terminvereinbarung für Kita- oder Schulgruppen am Senftenberger Ring unter 416 72 72, in der Aroser Allee unter 495 24 81.

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen