Anzeige

Höhenflug hält an

Mahlsdorf. Der Aufsteiger marschiert in der Landesliga weiter mit einer weißen Weste vorneweg. Das 3:1 (1:0) beim SSC Teutonia am vorigen Sonntag bedeutete den vierten Sieg im vierten Spiel für die Reserve der Eintracht. Matchwinner war Knipser Heller, der den Dreier im Alleingang herausschoss. Am Sonntag (12.15 Uhr) treffen die Mahlsdorfer am Rosenhag auf BW Hohen Neuendorf.

LM

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt