Fußgängerin schwer verletzt

Mariendorf. Eine 71-jährige Fußgängerin wurde am 7. April beim Zusammenstoß mit einem Auto in der Straße Alt-Mariendorf schwer verletzt. Die Frau hatte die Fahrbahn gegen 22.10 Uhr betreten und wurde von einer 76-jährigen Autofahrerin erfasst, die in diesem Augenblick vom rechten Fahrbahnrand anfuhr. Die Fußgängerin stürzte und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Horst-Dieter Keitel / HDK

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen