Anzeige

Mariendorf ärgert SpaKi

Mariendorf. Die Mannschaft von Trainer Torsten Cornils hat den Spandauer Kickers im Titelrennen in die Suppe gespuckt und dem Spitzenreiter ein 2:2 abgerungen. SpaKi führte zwar durch Treffer von Tolzmann und Riedel (Foulelfmeter) nach einer guten Viertelstunde bereits mit 2:0, ein Doppelpack von Dort bescherte den Gästen allerdings noch einen Punkt.

Am Sonntag empfängt Mariendorf die Reserve des Berliner SC II. Anstoß im Volkspark Mariendorf ist um 14.30 Uhr. MW

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt