Vier Tore durch Al-Kassem

Mariendorf. Die Mannschaft von Trainer Marco Wilke ist am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen die Füchse Berlin nicht über ein 1:1 (0:1)-Unentschieden hinausgekommen. Nach dem Gegentor zum 0:1 durch Haubitz (45.) sorgte Jeckl in der zweiten Hälfte für den Ausgleich (54.).

Nächstes Berlin-Liga-Spiel: Sonntag beim Berliner SC (13.30 Uhr, Hubertussportplatz).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen