Anzeige

Nachwuchskicker bei Edeka-Aktion neu eingekleidet

Danilo Christ (links) aus Marienfelde kürte in Lankwitz seinen "Verein mit Herz" und spendierte einer Jugendmannschaft Spielkleidung.
Danilo Christ (links) aus Marienfelde kürte in Lankwitz seinen "Verein mit Herz" und spendierte einer Jugendmannschaft Spielkleidung. (Foto: Edeka)

Marienfelde. 1. FC Wacker 1921 Lankwitz ist ein Verein mit Herz! Der Verein hatte sich an der Edeka-Aktion "Verein mit Herz" beteiligt und freut sich nun über einen Trikotsatz für eine Jugendmannschaft.

Danilo Christ, Chef der Edeka-Filiale an der Hildburghauser Straße 52, hatte die Qual der Wahl. Er musste sich zwischen mehreren Bewerbern auf den Titel "Verein mit Herz" entscheiden. Schließlich machte der FC Wacker Lankwitz aus dem Nachbarbezirk Steglitz-Zehlendorf das Rennen. Die Lankwitzer Sportsfreunde hatten Christ durch ihr "besonderes Engagement im Bereich der Jugendarbeit" überzeugt. "Mir liegt es besonders am Herzen, das lokale und ehrenamtliche Engagement zu fördern", erklärte der Edeka-Händler bei der Übergabe der Gewinnprämie in Form hochwertiger Marken-Trikots samt passender Hosen und Stutzen sowie Team-Jacken. Insgesamt wurden rund 800 Vereine mit Herz im Geschäftsgebiet der Edeka Minden-Hannover ermittelt und gekürt. Sie wurden von den beteiligten Einzelhändlern ausgewählt, die auch die Preise spendierten.

Horst-Dieter Keitel / hdk
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt