Stern ist wieder dran

Marienfelde. Geht doch noch was im Kampf um den Aufstieg? Da sich der direkte Konkurrent um Platz zwei, die Füchse aus Reinickendorf, einen Ausrutscher leistete, ist Stern Marienfelde wieder bis auf zwei Punkte dran. Im Südderby gegen den Mariendorfer SV brachte Timmermann die Marienfelder am vergangenen Sonntag in Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Huke Mitte der zweiten Halbzeit das Tor zum Endstand. In der Schlussphase vergab Stern zahlreiche Großchancen und verpasste einen noch deutlicheren Sieg. Am kommenden Sonntag, 13 Uhr, empfängt Stern Concordia Wittenau An der Dorfkirche.

Fußball-Woche / JG

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen