Leuchten in alter Form erhalten

Marzahn-Hellersdorf. Um den Charakter der Ortskerne von Biesdorf, Kaulsdorf und Kaulsdorf zu bewahren, soll die vorhandene historische Straßenbeleuchtung in ihrer Gestalt erhalten bleiben. Die Bezirksverordnetenversammlung fordert das Bezirksamt in einem Beschluss auf, sich dafür bei der Senatsverwaltung für Umwelt und Verkehr einzusetzen. Auch nach ihrer Umrüstung auf LED sollen die vorhandenenen Gasaufsatzleuchten und Gashängleuchten ihre charakteristische Form behalten. In Straßen mit unterschiedlichen Leuchten soll eine Prüfung und Beurteilung zusammen mit dem Bezirksamt und den Anwohnern erfolgen, welche Form der Beleuchtung in der Ergänzung und Umrüstung sinnvoll ist. Defekte Leuchten sollen, wenn notwendig, schnellstmöglichst durch Provisorien ersetzt werden. hari

Autor:

Harald Ritter aus Marzahn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.