Grüne Vorbilder geehrt
Marzahn-Hellersdorf hat erstmals einen Klimaschutzpreis verliehen

Umweltstadträtin Nadja Zivkovic (links) und die Gewinner des ersten Marzahn-Hellersdorfer Klimaschutzpreises vor dem Umweltbildungszentrum am Kienberg: Philip und Christian Seitz (Eurabus), Anna Juhnke (Kids & Co) und Steven Jahns (Clean up MaHe).
  • Umweltstadträtin Nadja Zivkovic (links) und die Gewinner des ersten Marzahn-Hellersdorfer Klimaschutzpreises vor dem Umweltbildungszentrum am Kienberg: Philip und Christian Seitz (Eurabus), Anna Juhnke (Kids & Co) und Steven Jahns (Clean up MaHe).
  • Foto: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf
  • hochgeladen von Philipp Hartmann

Eurabus GmbH, Bürgergarten Helle Oase und „Clean up MaHe“ heißen die Gewinner des Marzahn-Hellersdorfer Klimaschutzpreises 2021. Das Bezirksamt in Person von Umweltstadträtin Nadja Zivkovic (CDU) verlieh ihn am 23. September erstmals.

In der Kategorie „Unternehmen und Institutionen“ setzte sich die Eurabus GmbH aus Biesdorf durch. Sie baut und betreibt vollelektrische Stadtbusse und überzeugte mit ihrem Projekt „Nachhaltiges Bürohaus“. Auf dem Dach ihres Bürogebäudes wurde eine Photovoltaikanlage installiert, die mit recycelten Elektrobatterien gekoppelt wurde. Dadurch ist ein fast vollständig energieneutraler Bürobetrieb inklusive Heiz- und Klimatechnik ermöglicht worden.

Als Gewinner der Kategorie „Kinder und Jugendliche“ ging der Bürgergarten Helle Oase des Vereins Kids & Co mit dem Projekt „Tiny House“ hervor. Dabei wurde ein Mini-Haus komplett aus ökologischen Materialien selbstgebaut. Dieses steht jetzt für Workshops, als Foodsharing-Standort und Basis für gemeinsames Kochen zur Verfügung.

In der Kategorie „Private Initiativen und Vereine“ siegte die Initiative Umwelt- und Müllentsorgung von „Clean up MaHe“. Durch regelmäßige Müllsammelaktionen wird dort vor allem jungen Menschen die Möglichkeit gegeben, sich zu engagieren und in den Bereichen Umwelt, Nachhaltigkeit und Umgang mit Ressourcen zu lernen.

Als Kulisse für die Preisverleihung diente das Umweltbildungszentrum am Kienberg. Zehn Bewerbungen hatte es in drei Kategorien gegeben. Pro Kategorie wurde ein Preisgeld in Höhe von 1000 Euo ausgelobt. Die Teilnehmer konnten sich zum Beispiel mit Projekten bewerben, die Energie einsparen oder regenerativ erzeugen, Umweltbeeinträchtigungen wie Treibhausgasemissionen vermindern, den Naturschutz stärken oder einen Beitrag zur Umweltbildung leisten. Eine Jury aus den Mitgliedern des bezirklichen Energieteams, das im Rahmen des European Energy Awards ins Leben gerufen wurde, wählte anschließend die Gewinner.

„Der zum ersten Mal ausgeschriebene Klimaschutzpreis war ein großer Erfolg. Ich freue mich, dass in unserem Bezirk so viele engagierte Bürgerinnen und Bürger leben. Auch dank ihrem Einsatz wird Marzahn-Hellersdorf Schritt für Schritt zu einem umwelt- und klimafreundlicheren Bezirk“, sagte Nadja Zivkovic. Der Preis soll in den nächsten Jahren fortgeführt werden.

Autor:

Philipp Hartmann aus Köpenick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Wer sein Altmetall loswerden möchte, ist bei der Firma Peglow in der Soltauer Straße 27-29 genau an der richtigen Adresse.

Peglow Schrott und Metall
Bares für Schrott und Metall

Wer sein Altmetall loswerden möchte, ist bei der Firma Peglow in der Soltauer Straße 27-29 genau an der richtigen Adresse, denn hier gibt es Bargeld bei der Abgabe von Kupfer, Messing, Edelstahl, Aluminium, Zink, Blei oder Eisen sowie für Kabel. Die Mindestmenge, die abgegeben werden muss, beträgt dabei drei Kilogramm. "Für größere Mengen wird Ihnen von uns ein Container zum Sammeln zur Verfügung gestellt. Je nach Schrottmenge handelt es sich um Absetzcontainer (Mulden) oder Abrollcontainer,...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 02.12.21
  • 156× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Team von Optik an der Zeile.

Optik an der Zeile
Besuchen Sie die 10. Brillenmesse vom 2. bis 4. Dezember 2021

Wir feiern unsere 10. Brillenmesse vom 2. bis 4. Dezember 2021 in den neuen Räumlichkeiten. Feiern Sie mit uns! Wir bieten Ihnen die gesamte Kollektion namhafter Designer. Baldessarini, Betty Barclay, Blackfin, Jaguar, Swarovski und Tom Tailor, alles nur bei uns! Eine riesige Auswahl und attraktive Angebote: Den gesamten Dezember bieten wir Ihnen einen Advents- und Weihnachtsrabatt von 15 %. Wer sich zur Messe entschließt eine neue Brille zu ordern, bekommt 20 % Nachlass auf die gesamte Brille....

  • Bezirk Pankow
  • 02.12.21
  • 119× gelesen
WirtschaftAnzeige
Stimmungsvoll und sicher: Der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle hat bis 23. Dezember geöffnet.
10 Bilder

Lichterzauber Zitadelle
Spandauer Weihnachtsmarkt freut sich auf Besucher

Glück im Unglück: Nachdem aufgrund der Corona-Bestimmungen die Durchführung des traditionellen Spandauer Weihnachtsmarkts in der Spandauer Altstadt nicht möglich ist, fand sich eine wunderbare Alternative: Bis 23. Dezember 2021 dürfen Besucher auf der Zitadelle ein vorweihnachtliches Märchenland bestaunen. Romantisch in die schützenden Mauern der Festung eingebettet, verzaubert der Spandauer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr mit stimmungsvollen Hütten, weihnachtlichem Naschwerk, traditionellem und...

  • Bezirk Spandau
  • 25.11.21
  • 667× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen