1000 Wohnungen gekauft

Marzahn-Hellersdorf. Die Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft mbH stärkt ihre Position im Bezirk. Sie erwarb rund 1000 Wohnungen. Diese liegen jeweils zur Hälfte in den Großsiedlungen von Marzahn und Hellersdorf. Es handelt sich insgesamt um rund 56.000 Quadratmeter Wohnfläche. Weiterhin gehören sechs Gewerbeeinheiten dazu. Die genaue Lage der Zukäufe wollte das Wohnungsunternehmen noch nicht bekannt geben. Erstens muss das Kartellamt den Kauf noch prüfen und zweitens sollen zunächst die Mieter informiert werden.

Harald Ritter / hari

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen