Eine Tanne für den Weigel-Platz

Marzahn. Auch in diesem Jahr steht kein extra aufgestellter und geschmückter Weihnachtsbaum auf dem Helene-Weigel-Platz. Die SPD-Fraktion will dies nicht länger hinnehmen und hat den Antrag gestellt, dass das Bezirksamt im kommenden Jahr sich darum kümmern soll. Dafür soll es eine große Tanne anschaffen und diese mit einer prächtigen Weihnachtsdekoration versehen. Unterdessen hat die Linksfraktion am Donnerstag, 13. Dezember, die Tanne vor der ehemaligen Post mit einer Lichterkette dekoriert. hari

Autor:

Harald Ritter aus Marzahn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.