WLAN-Hotspots an 60 Stellen

Marzahn-Hellersdorf. Der Bezirk soll über 60 Hotspots für kostenloses WLAN bekommen. Auf eine Kleine Anfrage aus der Bezirksverordnetenversammlung hat Stephan Richter (SPD), Stadtrat für Immobilien, eine Liste mit den Standorten bekannt gegeben. Darunter sind das Rathaus, das Bezirksmuseum, Schloss Biesdorf sowie alle Kinder- und Jugendreizeinrichtungen und Bibliotheken im Bezirk. Die Liste gehört zu einer Vereinbarung zwischen dem Senat und der Firma abl social federation GmbH, von der die Hotspots eingerichtet werden sollen. Derzeit prüft die Firma, ob die Einrichtung von Hotspots an allen Standorten tatsächlich möglich ist. hari

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen