Komoß wirbt für IGA im Bezirk

Marzahn-Hellersdorf.Bürgermeister Stefan Komoß setzt sich in einem offenen Brief an den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (beide SPD) für die Gärten der Welt als Standort der Internationale Gartenausstellung (IGA) im Jahr 2017 ein. Die Parkanlage hebe sich durch ihren Standort inmitten eines Gebietes mit industrieller Plattenbauweise besonders hervor. Das Bezirksamt hat eine Arbeitsgruppe eingerichtet, um alle mit der Planung der IGA entstehenden Fragen schnell lösen zu können. Anfang Juli hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung die Gärten der Welt als einzigen Standort für die Berliner IGA empfohlen. Im September will der Senat eine Entscheidung treffen.

Harald Ritter / hari
Autor:

Harald Ritter aus Marzahn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.