Sender weg, Internet tot
Vodafone Kabel Störung: "Keine Panik, wir stellen nur um!"

Vodafone ist der größte deutsche Kabelanbieter und betreibt national rund 8 Millionen Anschlüsse. In Berlin und Brandenburg gab es heute Morgen Totalausfälle. Diese sollen mit der angekündigten TV-Umstellung von analog auf digital zusammenhängen.
  • Vodafone ist der größte deutsche Kabelanbieter und betreibt national rund 8 Millionen Anschlüsse. In Berlin und Brandenburg gab es heute Morgen Totalausfälle. Diese sollen mit der angekündigten TV-Umstellung von analog auf digital zusammenhängen.
  • Foto: Vodafone / Facebook
  • hochgeladen von Marcel Adler

BERLIN - Seit Mitternacht fielen in Teilen von Berlin und Brandenburg die Kabelanschlüsse von Vodafone aus. Auch das Internet sowie die Telefonie darüber funktionierten zeitweise in der Nacht nicht mehr. Kiez-Reporter Marcel Adler konnte mit einem Vodafone-Techniker am Telefon sprechen.

Es ist 04:08 Uhr in Berlin: Das Internet von einigen Vodafone-Anschlüssen funktioniert endlich wieder. Denn zwischen Punkt Mitternacht und 1.30 Uhr heute Morgen kam es teilweise zu Totalausfällen in der Region. Viele sind noch offline. Die, die Internet über Vodafone Kabel haben, bei denen spielen seit Stunden die TV-Sender verrückt. Das Fernsehen geht immer noch nicht reibungslos. Reihenweise verschwinden da plötzlich abonnierte Pay-TV Kanäle wie TNT Film, AXN, Universal oder Musiksender wie MTV Brand New. Auch die digitalen Sender von ARD und ZDF sind plötzlich verschwunden. Wo sind knapp hundert Sender und die von Sky auf einmal hin?

Störung dauert bis etwa 7 Uhr an

"Keine Panik, wir stellen nur um", sagte mir ein Techniker von Vodafone, den ich nach langen Versuchen endlich gegen 3 Uhr morgens ans Telefon bekam. Die Mannschaft der Störungsstelle war gestresst, aber freundlich. "Bis etwa 7 Uhr stellen wir heute in eurer Region von analog auf digital um, da spielen die Sender leider etwas verrückt", so der Experte. Warum das Internet zeitweise "tot" war, konnte mir der Mitarbeiter zunächst nicht erklären. Die Umstellung habe Vodafone bereits schriftlich seinen Kunden vor Wochen angekündigt, zumindest wurde mir das gesagt.

Bild weg von Marzahn bis Spandau

Großflächige TV-Störungen, so erfuhr ich, sollen aktuell in Teilen Berlins, zum Beispiel in Marzahn und Spandau; in Bernau bei Berlin, Oranienburg, Erkner, Finsterwalde und in der Wustermark sein. Hier ist das Bild auf dem Fernseher zur Stunde bei einigen Kunden ganz weg. Wer aktuell immer noch kein Internet hat, sollte seinen Router - laut Techniker - einmal vom Strom nehmen, 10 Sekunden warten und wieder ans Netz nehmen. "Es kann bis zu 20 Minuten dauern, bis der Router oder die Fritzbox wieder online ist", erklärte mir der Mitarbeiter weiter. Beim TV-Empfang, insbesondere bei der GIGA TV Box, sollten die Berliner und Brandenburger aber geduldig bleiben. "Die Box spinnt noch bis in den Morgen rum und zeigt Sender erst an und dann wieder nicht. Auch Sky könnt ihr leider bis heute Vormittag nicht linear schauen." 

Update, 06 Uhr: Bei Giga TV sind die bisherigen HD Sender ggf. nun im hinteren Bereich der Programmplätze zu finden. Die Senderliste muss bei der Giga TV Box in diesem Fall neu sortiert werden. 

Update, 17 Uhr:
Die Umstellungen sind abgeschlossen. Die Programmplätze sind neu belegt worden. Daher ist es möglich, dass Favoriten-Senderlisten auch in Kabelreceivern und eingebauten DVB-C Empfängern im SmartTV nicht mehr vorhanden oder neu sortiert werden müssen. Bitte machen Sie ggf. einen automatischen Sendersuchlauf oder suchen Sie Ihre Programme weiter hinten ab Programmplatz 400 und ordnen Sie diese wieder neu.

Sollten Sie noch Störungen im Kabelnetz haben, kontaktieren Sie bitte den technischen Kundendienst kostenfrei unter: 0800/5266625

Hinweis: Es handelt sich bei den Aussagen um eine Nachfrage bei einer regionalen Störungsstelle. Diese sollen dem Leser als Orientierung dienen. Es ist kein offizielles Statement der Pressestelle von Vodafone, die zum Zeitpunkt der Störung nicht mehr erreichbar war. 

Autor:

Marcel Adler aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.