Anzeige

Startprobleme vermeiden

Autobesitzer sollten regelmäßig ihre Batterie prüfen lassen. Denn bei niedrigen Außentemperaturen entstehen die häufigsten Probleme nach Erfahrung des Auto- und Reiseclubs Deutschland (ARCD) aufgrund schwächelnder Autobatterien. In vielen Fällen sind die Fahrer also schon vor dem Start auf einen Pannenhelfer angewiesen. Damit das nicht passiert, sollten alte Batterien rechtzeitig ausgewechselt werden. Zur Sicherheit hilft es außerdem, ein passendes Starthilfekabel im Auto zu haben. mag

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt