Anzeige

Betrunkenen angefahren

Mitte. Ein 30-jähriger Autofahrer hat am 3. Januar gegen 20.40 Uhr in der Brückenstraße einen Fußgänger angefahren und schwer verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen war der 18-jährige Fußgänger auf die Fahrbahn getreten und plötzlich stehen geblieben. Der Autofahrer, der in Richtung Jannowitzbrücke unterwegs war, konnte nicht mehr bremsen. Der 18-Jährige war laut Polizei alkoholisiert. DJ

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt