Anzeige

Tankwartin mit Stein beworfen

Mitte. Ein unbekannter Täter hat am 28. März gegen 19.30 Uhr einen Stein auf eine Angestellte der Tankstelle an der Holzmarktstraße geworfen. Die 31-jährige wurde dabei am Arm verletzt und musste ambulant in einer Klinik behandelt werden. Warum der Angreifer einen Stein auf die Tankwartin geworfen hat, sagte die Polizei nicht. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. DJ

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt