Anzeige

Neurodermitis bei Kleinkindern

Für Kinder unter zwei Jahren mit Neurodermitis eignen sich Körperpflegeprodukte mit Glycerin besonders gut für die Hautpflege. Von Kosmetika mit Harnstoff rät der Kinderarzt Prof. Peter Höger aus Hamburg dagegen ab. Dieser könne zu Juckreiz und Brennen führen. Sowohl Glycerin wie Harnstoff (Urea) helfen, die bei Neurodermitis sehr trockene und juckende Haut feucht zu halten. In der Basispflege für Erwachsene mit Neurodermitis ist Harnstoff der gängige Feuchthaltefaktor.

dpa-Magazin / mag
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt