GNTM 2021
Alysha tanzt in Mitte vor Heidi Klum als Ballerina

Alysha (19), gebürtig aus Berlin, lebt jetzt in Blankenfelde und ist Teilnehmerin der ProSieben-Show "Germany's next Topmodel".
  • Alysha (19), gebürtig aus Berlin, lebt jetzt in Blankenfelde und ist Teilnehmerin der ProSieben-Show "Germany's next Topmodel".
  • Foto: © ProSieben/Marc Rehbeck
  • hochgeladen von Marcel Adler

BERLIN - Am kommenden Donnerstag steht die schöne Alysha aus Blankenfelde (Teltow Flemming) für Heidi zum Primaballerina-Fotoshooting vor der Kamera. Bestimmt wird die 19-Jährige hier wieder eine gute Figur machen.

Im Interview verriet mir Alysha bereits mehr über ihre Leidenschaft Sportaerobic - eine Sportart, die ein komplexes und hoch intensives Bewegungsmuster abverlangt. Und genau diese Körperbeherrschung könnte ihr am nächsten Donnerstag in der ProSieben-Show zu Gute kommen. Die 19-Jährige soll als Ballerina in Spitzenschuhe und Tutu posen. "Ich tanze super gerne, es ist meine Leidenschaft", bestätigt noch mal Alysha. "Deshalb denke ich, dass ich die Grundvoraussetzungen mitbringe. Mein Ziel ist es, herauszustechen und zu glänzen."

Heidi sucht Eleganz und Extravaganz

Bei der Ballerina-Aufgabe sollen die Mädchen vor allem Körperspannung und Disziplin lernen. "Ich bin gespannt, wer es schafft, durch Eleganz und Extravaganz hervorzustechen", sagt Heidi Klum in der dritten Folge von "Germany’s Next Topmodel" (GNTM). In der aktuellen Staffel sind neben Alysha aus Blankenfelde außerdem noch die Berlinerin Amina sowie Miriam aus der Hauptstadt, mit der ich ebenfalls im Interview sprach (erscheint hier kommenden Donnerstag), mit dabei.

Bleibt trotzdem die bange Frage: Werden unsere Berlinerinnen und Brandenburgerin beim Fotoshooting überzeugen? Und wer tanzt sich an die Spitze? Wir erfahren es schon übermorgen.

#GNTM - am 18. Februar um 20.15 Uhr, ProSieben sowie zum Abruf auf Joyn.

Hinweis: In dem Artikel wurden Fotos vom Ballerina Auftritt nachträglich aus der Galerie genommen. Dies hat lizenzrechtliche Gründe, da einige Bilder zeitlich befristet der Presse zur Nutzung überlassen wurden.

Autor:

Marcel Adler aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Natascha Franke

Vertrauen Sie Experten
Makler von Postbank Immobilien helfen beim Hausverkauf

Wenn das eigene Haus den Eigentümer wechseln soll, gibt es dabei viele Stolpersteine. Verkäu­fer sollten sich daher professionelle Unterstützung holen. Natascha Franke, Maklerin von Postbank Immobilien Berlin: „Wir kennen den regionalen Markt und unsere Kunden, können die Qualitäten einer Immobilie richtig einschätzen und sind in der Lage, einen angemessenen Verkaufspreis zu er­mitteln und durchzusetzen." Denn am Wert scheiden sich oft die Geister. Der Verkäufer will keinesfalls unter Wert...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.10.21
  • 147× gelesen
WirtschaftAnzeige
Maideasy sorgt für saubere Büros - jetzt auch in Berlin

Für Ihr sauberes Büro
Maideasy erweitert Büroreinigungsservice für Gewerbekunden in Berlin

Das Reinigungsunternehmen Maideasy wächst weiterhin und hat vor Kurzem den Büroreinigungsservice in den Geschäftskundenbereich in Berlin integriert. In Zukunft sollen nun mehr Firmenkunden aus der Berliner Umgebung gewonnen werden. Neben den aktuellen Leistungen der Gebäude-, Fassade-, Fenster- und Teppichreinigung konzentriert sich die Reinigungsfirma nun auch auf Büroreinigungen. Reinigungsdienstleister Maideasy im Überblick Das Reinigungsunternehmen Maideasy ist in Berlin und dessen Umgebung...

  • 30.09.21
  • 111× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen