Ausstellung und mehr erleben
Digitales Programm des me collectors room für Kinder und Erwachsene

"Moving Energies – 10 years me Collectors Room Berlin", Installationsansicht.
3Bilder
  • "Moving Energies – 10 years me Collectors Room Berlin", Installationsansicht.
  • Foto: Foto: Bernd Borchardt
  • hochgeladen von Katja Levenhagen
Corona- Unternehmens-Ticker

Die Räumlichkeiten des me collectors rooms in der Auguststraße 68 sind derzeit nicht für den Publikumsverkehr geöffnet, dafür gibt es für Interessierte die Möglichkeit, die Ausstellungsräume digital zu besuchen.

Mit dem virtuellen Ausstellungsrundgang können sich die Besucher auf eine Tour durch die aktuellen Sonderausstellungen „Moving Energies – 10 years me Collectors Room Berlin“ und „Gerhard Richter – Abstrakte Werke aus der Olbricht Collection“ begeben.

Eine Videoführung durch die Wunderkammer Olbricht erlaubt Einblicke in das Konzept der Kunst- und Wunderkammern und bietet Hintergrundinformationen zu ausgewählten Objekten und Highlights.

Auch für Kinder gibt es Spannendes zu entdecken: Der Video-Einblick "Wunderkammerschiff" zeigt einzigartige historische Objekte aus den Bereichen Wissenschaft, Natur und Kunst, wie den Narwalzahn, der noch vor 100 Jahren als Beweis für die Existenz des sagenhaften Einhorns angesehen wurde.

Die digitalen Schnitzeljagden führen Kinder ab dem Grundschulalter durch die aktuellen Ausstellungen. Hier lernen sie mit Fragebögen die Kunstwerke auf spielerische Weise und mit geschärften Sinnen kennen. Außerdem sorgen Audioguides von Kindern für Kinder mit spannenden Geschichten und passender Musikbegleitung bei einem virtuellen Gang durch die Wunderkammer zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Autor:

Katja Levenhagen aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen