Anzeige

BVV für Alex-Wache

Mitte. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Mitte begrüßt die Einrichtung der sogenannten Alex-Wache. Wie berichtet, will Innensenator Andreas Geisel (SPD) ein dauerhaftes Polizeirevier auf dem Alexanderplatz eröffnen. In der Kombiwache sollen Polizisten gemeinsam mit Bundespolizisten und Mitarbeitern vom Ordnungsamt Dienst schieben. Die BVV hat jetzt einen Antrag der Grünen-Fraktion beschlossen, dass diese Kombiwache nicht zu Lasten des Bezirkes gehen soll. Der dauerhafte Einsatz von Mitarbeitern des Ordnungsamtes dürfe nicht dazu führen, dass Mitarbeiter von anderen Aufgaben im Bezirk abgezogen werden. „Wir erwarten vom Senat, dass für die Kombiwache zusätzliches Personal für das Ordnungsamt zur Verfügung gestellt wird“, so Taylan Kurt von den Grünen. DJ

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt